aktuelles

Neues/Urlaub

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten rum um die Praxis.

Hausarztverträge

Michael Necke nimmt neben der Teilnahme am Hausarztvertrag der AOK jetzt auch an dem Hausarztvertrag der Ersatzkassen teil. Informieren Sie sich und lassen sich bald einschreiben, damit Sie besser versorgt werden und die hausärztliche Versorgung gestärkt wird.

Urlaub 2024

Vertretung:

Am 26.1.2024 ist die Praxis M. Necke geschlossen.

Die Vertretung übernehmen: Dr. W. Schöller, Konstanzerstr. 56, Tel.: 910066 und Dr. Löwe, Schützenstr. 3, Tel.: 3835.

Ab dem 29.1.2024 ist Herr Necke wieder in der Praxis.

 

Corona-Virus-Pandemie

Die Infektsaison ist in vollem Gange. Sind Sie über 60 Jahre alt und/oder bestehen bei Ihnen chronische Krankheiten? Dann können Sie sich jetzt bei uns gegen Grippe impfen lassen.

 

Sind bei Ihnen in den letzten 12 Monaten keine Coronainfektion (Covid-19) und Coronaimpfungen erfolgt, können Sie sich mit dem neuen, an die aktuellen Virusvarianten angepassten Impfstoff der Firma Biontech, impfen lassen (Varianten XBB 1.3 ; XBB 1.16 ; XBB 2.3).

 

Bitte den Impfausweis mitbringen.

Flyer Michael Necke

LEISTUNGSSPEKTRUM | Download aktueller Flyer

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Allgemeinmedizin im Jahr100Bau.

Mein Ziel ist die ganzheitliche Erfassung des Menschen. Hierfür sind Informationen aus verschiedenen Lebensbereichen und der persönlichen Vorgeschichte nötig. Die Einbeziehung des häuslichen Umfeldes durch Hausbesuche bringt weitere Erkenntnisse, die für die Begleitung und Heilung wichtig sind.

Qualitätsmanagement

Auch im Jahr 2023 möchte ich meine Leistungen durch Maßnahmen zum Qualitätsmanagement weiter verbessern!

20 Jahre Praxis Michael Necke !

Weiterbildung

Im Jahr 2022 habe ich erneut das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Baden-Württemberg erhalten. Dieses Zertifikat erhält ein Arzt, wenn er in den letzten 5 Jahren die erforderlichen Fortbildungen besucht hat. Ich habe in diesem Zeitraum deutlich mehr Veranstaltungen besucht, als von der Ärztekammer vorgeschrieben.